Zertifizierung

Die Fortbildungsaktivitäten, die von cmi konzipiert, organisiert und/oder zertifiziert werden, entsprechen den Richtlinien der Bundes- und Landesärztekammern, die auf dem 107. Deutschen Ärztetag verabschiedet wurden.

Die Satzungen unterschiedlicher Landesärztekammern können voneinander abweichen.
Bitte erfragen Sie die jeweils gültige Satzung direkt bei der zuständigen Ärztekammer.

 
Kategorie A
Vortrag und Diskussion:

  • 1 Punkt pro 45-minütiger Fortbildungseinheit
    1 Zusatzpunkt bei dokumentierter Lernerfolgskontrolle pro Fortbildungsmaßnahme

 

Kategorie B
Mehrtägige Kongresse im In- und Ausland, welche nicht von anderen Kategorien erfasst werden:

  • 3 Punkte pro ½ Tag bzw. 6 Punkte pro Tag

 

Kategorie C
Fortbildung mit konzeptionell vorgesehener Beteiligung jedes einzelnen Teilnehmers (z. B. Workshop, Arbeitsgruppen, Qualitätszirkel, Peer Review, Balintgruppen, Kleingruppenarbeit, Supervision, Fallkonferenzen, Literaturkonferenzen, praktische Übungen):

  • 1 Punkt pro 45-minütiger Fortbildungseinheit
    1 Zusatzpunkt pro Maßnahme bis zu 4 Stunden/höchstens 2 Zusatzpunkte pro Tag
    1 weiterer Zusatzpunkt bei dokumentierter Lernerfolgskontrolle pro Fortbildungsmaßnahme

 

Kategorie D
Fortbildungsbeiträge in Printmedien oder als elektronisch verfügbare Version mit nachgewiesener Qualifizierung durch eine Lernerfolgskontrolle in digitaler bzw. schriftlicher Form:

  • 1 Punkt pro 45-minütiger Fortbildungseinheit bei bestandener Lernerfolgskontrolle

 

Kategorie E
Selbststudium durch Fachliteratur und -bücher sowie Lehrmittel:

  • Innerhalb dieser Kategorie werden höchstens 50 Punkte für fünf Jahre anerkannt.

 

Kategorie F
Wissenschaftliche Veröffentlichungen und Vorträge

  • Autorentätigkeit: 5 Punkte pro wissenschaftliche Veröffentlichung
  • Referententätigkeit/Qualitätszirkelmoderation/wissenschaftliche Leitung: 1 Punkt pro Beitrag, z. B. Poster/Vortrag, unbenommen der Punkte für die persönliche Teilnahme

Die maximale Punktzahl in dieser Kategorie beträgt 50 Punkte in fünf Jahren.
 

Kategorie G
Hospitationen:

  • 1 Punkt pro Stunde, höchstens 8 Punkte pro Tag

 

Kategorie H
Curricular vermittelte Inhalte, z. B. in Form von curricularen Fortbildungsmaßnahmen, Inhalte von Weiterbildungskursen, die nach der Weiterbildungsordnung für eine Weiterbildungsbezeichnung vorgeschrieben sind, Inhalte von Zusatzstudiengängen:

  • 1 Punkt pro 45-minütiger Fortbildungseinheit

 

Kategorie I
Tutoriell unterstützte Online-Fortbildungsmaßnahme mit nachgewiesener Qualifizierung durch eine Lernerfolgskontrolle in digitaler bzw. schriftlicher Form:

  • 1 Punkt pro 45-minütiger Fortbildungseinheit
    1 Zusatzpunkt pro 45-minütiger Fortbildungseinheit bei vollständiger Erfüllung der qualitätssteigernden Kriterien eLearning der Bundesärztekammer

 

Kategorie K
Blended-Learning-Fortbildungsmaßnahme in Form einer inhaltlich und didaktisch miteinander verzahnten Kombination aus tutoriell unterstützten Online-Lernmodulen und Präsenzveranstaltungen:

  • 1 Punkt pro 45-minütiger Fortbildungseinheit
    1 Zusatzpunkt pro 45-minütiger eLearning-Fortbildungseinheit bei vollständiger Erfüllung der qualitätssteigernden Kriterien eLearning der Bundesärztekammer

 

Entnommen aus der Musterfortbildungsordnung der Bundesärztekammer. Quelle:
„http://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/_Muster-_Fortbildungsordnung_29052013.pdf“ (Zugriff am 16.02.2016).