Hausarztforum

Patientinnen und Patienten Ihres Praxisalltags stehen im Mittelpunkt dieser neuartigen Fortbildung. Jede Veranstaltung der Reihe fokussiert auf ein Leitsymptom, das aus den Perspektiven von vier verschiedenen Fachgebieten diskutiert wird. Anhand von realistischen Kasuistiken erarbeiten Sie zusammen mit den Referenten das diagnostische und therapeutische Vorgehen. Als Arbeitsergebnis nehmen Sie einen „hausärztlichen Algorithmus“ mit, der auf der Grundlage der fächerübergreifenden Diskussion entsteht.

Renommierte Kliniker moderieren die ganztägige Fortbildung. Aktiv und unkompliziert können Sie sich mit Ihren Fragen und Beiträgen beteiligen, indem Sie bereitstehende Tablets nutzen. Bis zu 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben das neue Format, das zeitgemäße Technik verwendet und Interaktivität gezielt einsetzt.

Die inhaltliche Aktualität sowie die Fachkompetenz der Chairmen und Referenten garantieren eine neutrale und objektive Fortbildung – Sie profitieren davon direkt im tagtäglichen Handeln in der Praxis.

Unsere Hausarztforen

 

Zur Zertifizierung eingereicht mit bis zu 8 CME-Punkten.
DMP-Anerkennung ist beantragt.

Termine und Orte