Fortbildungs-Module Print und Internet

Jedes Jahr erstellt cmi zwölf Fortbildungsmodule, die in der Zeitschrift „der niedergelassene arzt“ und auf unseren Internetseiten veröffentlicht werden.

Sie wählen Ort und Zeitpunkt Ihrer Fortbildung – in der Praxis oder zu Hause, rund um die Uhr. Ein Höchstmaß an Komfort und zeitlicher Flexibilität ist somit gegeben.

Füllen Sie einfach den ausgedruckten Antwortbogen aus und faxen Sie ihn zurück oder senden Sie ihn mit der Post. Wollen Sie online arbeiten, dann folgen sie dem Link zu den Seiten unseres Partners WPV.

Die Inhalte entsprechen den Leitlinien. Meinungsbildner und Kliniker sorgen für praxisrelevante Beiträge. Die Module werden regelmäßig aktualisiert und an die neuesten Erkenntnisse und Standards angepasst.

Unsere Fortbildungs-Module


 

Die Lernerfolgskontrollen sind zertifiziert
mit 1 CME-Punkt für 7 – 10 richtige Antworten
Die zertifizierende Ärztekammer hat ihre Fortbildungssatzung den Vorgaben der Bundesärztekammer angepasst. Dadurch wird für die Fortbildungsmodule ab Juli 2014 bei 7,8,9 und 10 richtigen Antworten 1 CME-Punkt vergeben.

Fortbildungsmodule Internet + Print